Datenschutzerklärung 

Datenschutzerklärung

 

  • 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Die Kontaktdaten der Verantwortlichen gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) können Sie unserem Impressum entnehmen.

(3) Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

Ricardo Graf

IT-Systemhaus Dresden GmbH

Schnorrstr. 70

01069 Dresden

Deutschland

Tel.: 0351 6 46 39 - 100

E-Mail: datenschutz@worch-landtechnik.de

 

(4) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(5) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

 

  • 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–   Recht auf Auskunft,

–   Recht auf Berichtigung oder Löschung,

–   Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,

–   Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,

–   Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Kontaktdaten der für die Verantwortlichen zuständigen Aufsichtsbehörden finden Sie hier:

Allgemein https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

 

 

  • 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

–   IP-Adresse

–   Datum und Uhrzeit der Anfrage

–   Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–   Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–   Website, von der die Anforderung kommt

–   Browser

–   aufgerufene Domain

Diese Daten werden nach 90 Tagen automatisch gelöscht.

(2) Einsatz von Cookies:

  1. a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

–   Transiente Cookies (dazu b)

–   Persistente Cookies (dazu c).

  1. b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  2. c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  3. d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesen Fällen eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

 

 

  • 4 Nutzung weiterer Funktionen unserer Webseite
  1. Kontaktformular Gebrauchttechnik

Wenn sie sich für ein Angebot aus unserer Datenbank für gebrachte Technik interessieren, so können Sie über ein Formular Kontakt zu uns aufnehmen. In diesem Falle erheben wir folgende Daten als Pflichtfelder:

Name

e-Mail Adresse

Telefonnummer

Alle anderen im Formular enthaltenen Felder sind keine Pflichtfelder und stellen eine freiwillige Datenübermittlung von Ihrer Seite dar.

Diese Daten werden von uns zur Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt. Sie bleiben solange in unserem System gespeichert, wie es für die Beantwortung der Anfrage selbst oder für die sich daraus ggf. ergebenden vertraglichen Verpflichtungen nötig ist. Sollten sich aus der Anfrage keine vertraglichen Verpflichtungen ergeben, so werden die Daten spätestens nach drei Monaten aus unserem System gelöscht. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DS-GVO.

 

  1. Webangebote unserer Partner

In den Bereichen „Produkte“ und „Ersatzteilbestellung“ unserer Website werden Sie auf Webangebote unserer Partner weitergeleitet. Diese Webangebote liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches. Für den Schutz personenbezogener Daten ist hier der jeweilige Partner verantwortlich.

Eine Datenübermittlung von uns an den jeweiligen Partner findet bei der oben genannten Weiterleitung nicht statt.

 

  1. Nutzung unserer Facebook-Präsenz

Wir unterhalten eine Facebook-Präsenz, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern zu kommunizieren und sie auch auf diesem Wege über unsere Leistungen informieren zu können. Dies stellt ein berechtigtes Interesse dar, Rechtsgrundlage ist hier Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO

Wenn Sie unsere Facebook-Präsenz besuchen, so werden durch den Plattform-Anbieter Facebook umfangreiche Daten von registrierten und unregistrierten Benutzern erhoben. Diese Datenerhebung liegt außerhalb unseres Einflusses. Eine Nutzung dieser Daten von unserer Seite erfolgt nicht. Insofern schließen wir eine gemeinsame Verantwortung im Sinne des Art. 26 DS-GVO aus.

Für die Datenverarbeitung auf Facebook ist ausschließlich der Plattform-Anbieter verantwortlich. Hierfür verweisen wir auf die Datenrichtlinie der Firma Facebook:

https://www.facebook.com/about/privacy/